Suche:

Powered by
Website Baker

Interessengemeinschaft

Wartburg Trabant Barkas


Gegründet 1985 | eingetragener Verein seit 1996

Die Interessengemeinschaft (IG) Wartburg - Trabant - Barkas e.V. wurde im September 1985 in der BRD gegründet und ist ein Zusammenschluss von Besitzern, Freunden und Fahrern von Fahrzeugen, die von volkseigenen Betrieben (VEB) des Industrieverbandes Fahrzeugbau (IFA) oder deren Vorgängerfirmen nach 1945 auf dem Gebiet der damaligen sowjetisch besetzen Zone (SBZ) und später der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) gebaut wurden.

Seit 1996 ist die IG Wartburg - Trabant - Barkas ein eingetragener Verein (e.V.) beim Amtsgericht Eisenach.

Die IG Wartburg - Trabant - Barkas dient der Pflege des gemeinsamen Hobbys, dem Erfahrungsaustausch sowie der gegenseitigen Hilfe in technischen Fragen und der Ersatzteilbeschaffung.

Hierfür verfügt die IG Wartburg - Trabant - Barkas u.a. über ein Archiv an technischer Literatur und hat bei Ersatzteilhändlern und Verlagen zum Teil recht ansehnliche Rabatte – die wir allerdings nur für unsere Mitglieder ausgehandelt haben.

Der Beitritt zur IG Wartburg - Trabant - Barkas erfolgt durch die Einzahlung des Jahresbeitrags in Höhe von z.Zt. Euro 35,- (Tritt ein Mitglied nach dem 31. März ein, reduziert sich der Jahresbeitrag auf die Hälfte) sowie die Zusendung der vollständig ausgefüllten Beitrittserklärung zur Karteiführung an den Kassenwart.

Die Zahlung erfolgt unter dem Stichwort "IG Wartburg" auf das Konto der IG: Konto# 148422827, BLZ 57050120 bei der Sparkasse Koblenz bzw. SEPA-konform:
IBAN: DE79 5705 0120 0148 4228 27
BIC: MALADE51KOB .

Das Geschäftsjahr der IG Wartburg - Trabant - Barkas läuft vom Oktober des einen Jahres, bis zum September des darauffolgenden Jahres. Immer am letzten Septemberwochenende findet unser traditionelles Jahrestreffen statt.

Die Jahrestreffen der IG Wartburg - Trabant - Barkas werden jedes Jahr in einer anderen Region der Bundesrepublik Deutschland von einem Mitglied der IG Wartburg - Trabant - Barkas vorbereitet und organisiert.

Die Jahreshauptversammlung, zu der die Mitglieder der IG Wartburg - Trabant - Barkas (Stand 27. September 2015: 126 "natürliche" Personen weltweit sowie weitere "juristische Personen" in angeschlossenen Clubs und Freundeskreisen im In- und Ausland) eingeladen werden, wird auch auf dem Jahrestreffen durchgeführt.

Alle anwesenden Mitglieder wählen dort jährlich den Vorstand der IG Wartburg - Trabant - Barkas, der in gemeinsamer Absprache die Interessen der IG nach innen und außen vertritt und einmal im Jahr über seine Aktivitäten Rechenschaft ablegt.

Die IG Wartburg - Trabant - Barkas gibt als Clubzeitschrift das IFA - JOURNAL, die meistgelesene Publikation zu diesem Themenbereich in Europa, heraus.

Der Bezug des IFA - JOURNALs und der IFA - Zwischeninfos, (letzteres erhalten ausschließlich die Mitglieder) ist im Jahresbeitrag enthalten. Das IFA- Journal erscheint viermal im Jahr. Jedes Mitglied der IG Wartburg - Trabant - Barkas hat die Möglichkeit im Anzeigenteil kostenlos zu inserieren.

Neben dem Anzeigenteil setzt sich das in der Regel zwischen 36 und 44 DIN A4-Seiten starke IFA- Journal aus den Beiträgen der Mitglieder und Interessenten zusammen. Dabei bilden aktuelle Themen einen wichtigen Teil im IFA-Journal. Gegen Einsendung von Euro 6,60 in Briefmarken an unsere IFA- Redaktion, wird ihnen umgehend ein aktuelles IFA - Journal zugeschickt. Neben dem IFA - Journal und dem Jahrestreffen sind wesentliche Bestandteile des Vereinslebens die regelmäßigen Stammtische, die gemeinsamen Treffen und Ausfahrten, und nicht zu vergessen, unsere jährliche Präsens auf der Techno-Classica in Essen.

=> satzung

=> mitglied werden



Anmeldung

Benutzername: Passwort: Haben Sie Ihre persönlichen Daten vergessen?